Startseite
Über uns
Update 12.08.2017
übers Jahr
Der Springer Spaniel
 Kurzhaar - Dackel
Welpen akt. Dackel
Rauhaar - Dackel
 Dackelnews
Orange Flash
Pflegetipps
Abschied
Links
Kontaktdaten
Impressum

Aktuelles - Schönes - Trauriges - Informatives

Jahreswechsel 2016 -2017


Schon wieder ein Jahr vergangen - schon wieder so viel passiert. Viele schöne Bilder bekommen;
 wieder einige Hundebesitzer glücklich gemacht; wieder von Hunden Abschied genommen;
wieder wunderschöne Welpen grossgezogen; endlich in den verdienten Ruhestand gekommen;
 endlich meinen Herzenswunsch erfüllt; danke Alexandra und Lukas für eure Unterstützung;
danke den Welpenkäufern für ihr Vertrauen;danke meinem Tierarzt für die gute Betreuung der Aachener Wald Meute,
danke allen, die sich mit mir freuen
                       - danke.


August 2016


Lingen, Thekla (1866-1931) Sommer
Sieh, wie sie leuchtet,
Wie sie üppig steht,
Die Rose -
Welch satter Duft zu dir hinüberweht!
Doch lose
Nur haftet ihre Pracht -
Streift deine Lust sie,
Hältst du über Nacht
Die welken Blätter in der heissen Hand ... Sie hatte einst den jungen Mai gekannt
Und muss dem stillen Sommer nun gewähren -
Hörst du das Rauschen goldener Ähren?
Es geht der Sommer über's Land ...
Alexandra mit Horst Dackelnews Lukas ist kein Sonnenanbeter - er mag es lieber kühl
und die Dackelei flitzt durch den Garten
Pepper und Sushi  - die Hunde von meiner Tochter


Juni 2016

Im Monat Juli sind 3 Spaniels im Alter von 10 bis 16 Jahren
 über die Regenbogenbrücke gegangen. Meine Gedanken
 sind bei ihren Besitzern.
Abschied


Spalte 2
MohnblüteSchloss heiligenberg - ein Fürstenberg Schloss - mit Blick auf die Schweizer Alpen und den Bodensee
Geburtstagkinder   Robin Hood - Bild - Russian Girl und Rocken Roll Lady
 vom Aachener Wald wurden im Juni 15 Jahre alt
. Ihnen und ihren Besitzern wünsche ich noch eine
 tolle Zeit miteinander und geniesst jede Sekunde
 dieses Erdenlebens.


Spalte 2
Wetterkapriolen

April, April - der macht was er will.....


Wenn die Drossel schreit, ist der Lenz nicht mehr weit. *
 Im Frühjahr Spinnweben auf dem Feld gibt einen schwülen Sommer. Hasen, die springen, Lerchen, die singen, werden sicher den Frühling bringen.
 Hüpfen Eichhörnlein und Finken, siehst Du schon den Frühling winken. *
 Es lenzt nicht, ehe es gewintert hat. Wie das Wetter von Frühlingsanfang bis Mitte April, wird es im Sommer sein, so Gott will.
Lerchen und Rosen bringen des Frühlings Kosen.
 Frühlingregen bringt Segen. *
 Gibt's im Frühjahr viel Frösche, so geraten die Erbsen. Grasmücken, die fleissig singen, wollen uns das Frühjahr bringen.
 Donner über dem kahlen Baum bedeutet kein gut Frühjahr.
 Steigt der Saft in die Bäume, erwachen die Frühlingsträume Von wilden Blümlein die roten und Spechte sind Frühlingsboten.
Viel Nebel im Frühjahr, viel Gewitter im Sommer.
 Wenn der Frühling Wärme bringt, bis weit in den Herbst die Grille singt.

Spalte 2
Zeile 2


Heine, Heinrich (1797-1856)

 Es kommt der Lenz mit dem Hochzeitgeschenk,
Mit Jubel und Musizieren,
Das Bräutchen und den Bräutigam
Kommt er zu gratulieren. Er bringt Jasmin und Röselein,
Und Veilchen und duftige Kräutchen,
Und Sellerie für den Bräutigam,
Und Spargel für das Bräutchen.

Wieder ist ein Jahr vergangen und so schreiben wir schon das Jahr 2016. Wir haben zwar schon fast Februar, aber das Jahr ist noch jung und ich
kann doch noch so einiges Revue passieren lassen. Wie natürlich jedes Jahr gibt es Höhen und Tiefen. Auch das Jahr 2015 hatte beides
 davon. Austellungsmässig haben wir uns wieder zurückgehalten. Nürtingen nahmen wir wieder zum Anlass, um einige unserer Weggefährten in der
 Zucht zu treffen, und das Gelände ist einfach schön , das Wetter spielte mit und es war rundherum ein toller Tag. Die Krönung war, das meine
Springer Hündin One and Only von Springer Clan - Lizzy -mit 9 Jahren aus der Veteranenklasse heraus wiederholt Best in Show wurde. Zur gleichen
 Zeit waren unsere 3 Springer Babys, die Nutella vom Aachener Wald auf die Welt gebracht hatte, ausgezogen. Sie waren wunderschön, super im
 Wesen und pumperl gesund. Unfassbar war für mich dann die Nachricht im November, dass Puddingschnecke - Milly - schwer erkrankt war.
 Eine Horrorzeit von fast 10 Tagen begann für die Besitzer und mich als Züchterin, nicht zu vergessen den armen kleinen Hund, der mit einer Menignitis
 schwerstkrnak in der Tierklinik Hofheim/Frankfurt lag. Nichts konnte sie retten, viele Züchter und Facebookfreunde haben mich durch diese Tage begleitet.
 Mein Schmerz ist bis heute noch nicht gegangen und das Mitgefühl für die Familie von Milly unendlich. Grosse Zweifel über alles möglich haben mich
 Tag und Nacht getrieben. Noch immer warten wir auf das endgültige Ergebniß der Obduktion von Milly, welche Familie M. freundlicherweise zugestimmt hatte.
Im November bekam meine Polly von den Dombergspatzen ihren letzten Wurf. Ein wahrlich bunter Wurf, wunderschön - schade, dass man diese Hündin nicht clonen kann,
 ein wunderbare Vererberin. Hanuta , eine braune Dackeline aus dem Wurf wird hoffentlich ihre Mutter würdig ablösen. Wunderbare Menschen
 habe ich wieder durch meine Welpen kennengelernt . Jetzt warten wir auf den Wurf von Wolke -  Ballerina vom Aachener Wald- der Anfang März die Welt erblicken soll.
Ich wünsche allen Lesern dieser HP ein wundervolles Jahr mit ihren Hunden viel Spass bei den Austellungen; vielleicht sieht man sich ........


Kulmann, Elisabeth (1808-1825)

 An den Winter

Willkommen, lieber Winter,

Willkommen hier zu Land!
Wie reich du bist, mit Perlen
Spielst du, als wär' es Sand!
Den Hof, des Gartens Wege

Hast du damit bestreut;
Sie an der Bäume Zweige
Zu Tausenden gereiht. Dein Odem, lieber Winter,
Ist kälter, doch gesund;
Den Sturm nur halt' im Zaume,
Sonst macht er es zu bunt!




Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
  Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
  und auf den Fluren laß die Winde los.
  
  Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
  gieb ihnen noch zwei südlichere Tage,
  dränge sie zur Vollendung hin und jage
  die letzte Süße in den schweren Wein.
  
  Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
  Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
  wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
  und wird in den Alleen hin und her
  unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.
 (  Rainer Maria Rilke )


Wir haben die HD Auswertung von Motte bekommen und wir sind über eine B2 Hüfte wirklich zufrieden. Wenn alles Klappt, haben wir Anfang Juni wieder Springer Welpen.zarte FrühlingsbotenAufklärungsunterricht von Grossmutter Lizzy
Moccatörtchen hat wieder ihren Platz gefundenManchmal überkommt doch Einige noch die Frühjahrsmüdigkeit
.....und das Dackel Springer Rennen im frühling hat auch begonnenLizzy sonnt sich lieber und schaut dem Treiben von Weitem zu


Das Jahr geht Zu Ende - es ist Dezember

                      Weihnachtszeit                                  Springer eben

          
                                  frostige Vegetation                                       Versteck
                        Raureif
fröhliches Dackelkuscheln - Polly und ihre 2 Töchter


Der August geht - der Herbst hält langsam Einzug

           sie blüht wieder - meine Hortensie
              Wetterkapriolen
Lizzy nach ihrer schweren grossen OP. Ein Gesäugetumor musste entfernt werden, und die Gebärmutter haben wir wegen der Hormonbelastung gleich mit entfernen lassen . Eigendlich wollte ich es nicht operieren lassen, aber der Knoten im Gesäuge wuchs mit jeder Hitze etwas mehr, sodass ich mich entschied, es doch operieren zu lassen. Wir hoffen, dass Lizzy nun Ruhe hat und noch viele schöne Jahre mit uns leben kann.


Der Sommer  verwöhnt uns mehr oder weniger mit  zu heißem Wetter oder lässt die Regengüsse gar nicht mehr aufhören. Die Hunde und Ich verweilen dem entsprechenden Wetter einmal mehr oder weniger in diesem üppigen Grün und die Sommerblumen sagen uns egal welches Wetter auch ist - raus in die schöne Natur.

Zeile 2

Der Mai ist nun bald vorbei und wir erwarten sehnlichst die Welpen vom Moccatörtchen. Unser Garten hat ein wunderbares Grün angenommen und die Blumen erstrahlen in wunderschönen Farben.


Allen Freunden der Aachener Wald Spaniels und Dackel wünschen wir frohe Ostern. Das Moccatörtchen ist gedeckt und so wie es ausssieht trägt sie auch Babys,
 die dann um den 20. Mai zur Welt kommen werden. Alle, die schon drauf warten, werden sich darüber freuen und so werden wieder wuselige Dackelbeinchen
den Garten bevölkern.



 R.I.P. Dt.JCh.klub + VDH Dash in the Snow vom Aachener Wald
 ist am 22. 12. 2013 viel zu früh über die Regenbogenbrücke
 gegangen. Mein Herz ist wie gefrohren - gestern erhielt ich
 die Nachricht. Eine Lähmung nach einer Ohren OP eines gutartigen Tumor
 hat ihn das Leben gekostet.
 Ich appeliere an alle Welpenkäufer meiner Hunde,
 mich doch vorher zu kontaktieren, wenn solche OP`s angesetzt sind.
Dash könnte sicher noch leben.Ich trauere mit seinem Frauchen Frau Hölzer,
 die schon meinem Clown
 und einem weiteren Aachener Wald Cocker ein wunderbares
 Zuhause gab. Kleiner Dash, Du wirst unvergessen sein.
Mein Sohn Lukas nannt ihn inner zärtlcih PUSCHKIN.